26.04.2011 16:33 Uhr;  Wasserschaden im Gebäude
Durch plötzlichen Starkregen drückt Wasser aus Toilette und Badewanne in einem Chamer Geschäft zurück und überschwemmt zwei weitere Räume. Die Kleinalarmschleife Tag 2 wird alarmiert, TLF 16/25 und GW-N mit zwei Wassersaugern rücken aus. Da der Rücklauf erst nach Ende des Regens endet, muss durchgehend gesaugt werden. Die Kräfte rücken nach 1,5 Stunden ein.