29.06.2011 14:31 Uhr; Eichelhäher in Lichtschacht Bäumlstraße Cham - Fotos

2 Bewohner eines Mehrfamilienhauses im Chamer Stadtteil "Cham-West" teilen einen hilflosen, jungen, Vogel in einem  ca. 4 m  tiefen Lichtschacht mit. TLF 16/25 fährt die Einsatzstelle mit Tierfanggerät an. Mit Hilfe der 2-teiligen Steckleiter und einem Käfig steigt ein Feuerwehrmann zu dem jungen Eichelhäher ab und fängt ihn behutsam ein. Der Vogel wird nach oben verbracht und nach einem kurzen Check wieder frei gelassen. Im Einsatz 3 Mann, das Fahrzeug rückt nach 30 Minuten wieder ein.