24.08.2011, 04:59 Blitzschlag Trafoanlage Weiding

Nach Blitzschlag in einer Trafostation alarmiert ILS neben den Feuerwehren des Gemeindebereichs die Chamer Feuerwehr. KdoW, TLF 16/25, TLF 24/50 mit FwA-P250 und ELW rücken aus. Vor Ort wird im Außenbereich der Anlage ein glühender Kondensator gefunden, die Anlage führt weiter Strom. Messungen mit der Wärmebildkamera ergeben im Außenbereich des Gebäudes an Türen etc. keine Auffälligkeiten. Die Einsatzleitung läßt daher die meisten Kräfte einrücken - die Chamer Kräfte sind nach einer Stunde zurück an der Wache.