18.02.2012, 07:13 Wassserschaden Cham

Frühmorgens stellt ein Hausbesitzer in seinem Haus Wasser auf der gesamten Etage und im Keller fest - die Herkunft ist unbekannt. ILS Alarmiert die Schleife TAG II. KdoW, TLF 16/25 rücken aus. Mit Hilfe von Schiebern, Sauger wird begonnen, das Wasser zu entfernen. Der Einsatzleiter fordert den ELW mit einem zusätzlichen Wassersauger nach. In mehreren Räumen werden Möbel entfernt, die Laminatfußböden abgebaut, um darunter stehendes Wasser ebenfalls absaugen zu können.
Die Kräfte rücken nach 80 Minuten ein.