12.05.2012, 17:54 Uhr; Ölspuren im Stadtgebiet - Fotos 

3 Die ILS Regensburg alarmiert die Kleinalarmschleife Tag 2 der Chamer Feuerwehr zu einer Ölspur in die Bürgermeister Vogel Straße. ELW 1 und GW-N rücken aus. Im Kreuzungsbereich August Holz Straße ist die Fahrbahn auf einer Länge von 5m ca. 30cm breit durch Motoröl verunreinigt. Die Einsatzstelle wird abgesichert, Bindemittel aufgebracht und aufgenommen, eine Beschilderung nach Weisung der Polizei aufgestellt und die Fahrbahn durch die Streife freigegeben. Auf der Anfahrt wurde auch im Bereich Bgm. Zimmermannstraße eine Ölverschmutzung auf einer Länge von 20m festgestellt, die Fahrzeuge setzen von der ersten Einsatzstelle um. Auch hier wird die Einsatzstelle abgesichert, Bindemittel aufgebracht und aufgenommen sowie eine weitere Beschilderung "Ölspur" aufgestellt. Nach Abnahme der 2. Einsatzstelle durch die Polizei rücken die letzten Kräfte nach über 1 Stunde wieder an der Wache ein.