24.07.2012, 13.49 Verkehrsunfall B20/B85 Höhe Ausfahrt Chammünster - Fotos

3Ein Motorradfahrer übersieht vermutlich ein Stauende und fährt auf einen vorausfahrenden PKW auf, zwei Personen werden dabei leicht verletzt. Die ILS alarmiert die Chamer Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall auf der B20/B85 in Fahrtrichtung Roding auf Höhe der Ausfahrt Chammünster. GW-N und GW-D mit VSA rücken aus.  GW-D mit VSA leitet den Verkehr zunächst einspurig an der Unfallstelle vorbei; während der Bergung durch ein Abschleppunternehmen wird die Bundesstraße kurzfristig komplett für den Verkehr gesperrt. Es werden auslaufende Betriebsstoffe gebunden und die Fahrbahn von herumliegenden Teilen gereinigt. Die Kräfte rücken nach knapp einer Stunde wieder an der Wache ein.