09.08.2012  13:50 Uhr; Betriebsunfall Industriebetrieb Cham Siechen

In der Nacht stürzt ein Arbeiter beim Anschweißen einer Aufstiegsleiter an einen Tank aus einer Höhe von 18m in den Tod. Die Polizei und Berufsgenossenschaft bitten um Unterstützung mit der Drehleiter. Es werden Bilder von der Oberseite des Tanks gefertigt und die verbliebenen Arbeitsgeräte nach unten verbracht. Die Besatzung rückt nach 1 Stunde wieder an der Wache ein.