15.11.2012 17:16 Uhr; Verkehrsunfall Knoten Cham-Süd Abfahrt B85 Roding

Zu einem Verkehrsunfall mit PKW gegen LKW wird der Rüstzug der Chamer Feuerwehr zum Knoten Cham Süd, Abfahrast zur B85 Roding alarmiert. Ein PKW Fahrer bricht aus gesundheitlichen Gründen bewußtlos am Steuer zusammen, der PKW kommt auf die Gegenfahrbahn und rollt gegen einen entgegenkommenden Sattelzug. Der Fahrer ist nicht ansprechbar und wird vom Rettungsdienst versorgt, da die Person nicht eingeklemmt ist und durch zwei Streifenfahrzeuge die Unfallstelle bereits abgesichert wird, werden nachrückende Fahrzeuge zu einem zeitgleich einlaufenden Brandmelder im Chamer Stadtteil Siechen, umdisponiert. Am Einsatzort ist nur der VRW, klemmt die Batterie ab und verlässt nach 15 Minuten die Einsatzstelle.