24.11.2012, 13.07 Verkehrsunfall B85 Höhe Cham-Süd - Fotos

  2 Kurz nach Einfahrt in die autobahnähnlich ausgebaute B 85 Fahrtrichtung Roding wendet eine PKW-Fahrerin und fährt entgegen der Fahrbahn zurück. Sie kollidiert mit einem anderen PKW, der daraufhin auf dem Fahrbahnteiler geworfen wird und dort zu liegen kommt.
Die ILS alarmiert unter dem Stichwort "Person eingeklemmt".
KdoW, VRW, RW-K, TLF 16-25, GW-N, GW-D mit VSA rücken aus. Bei Eintreffen werden bereits zwei Verletzte von Ersthelfern versorgt. Auf Anordnung der Polizei werden alle Fahrbahnen gesperrt. 3 Dazu läßt der Einsatzleiter zusätzlich die Stadtteilfeuerwehr Altenmarkt, das THW OV Cham mit VSA sowie von der Wache Cham den ELW ausrücken. Nach Abtransport der Verletzten lässt die Feuerwehr im Auftrag der Polizei die Fahrzeuge in der Unfallstelle wenden und entgegen der Fahrtrichtung herausfahren.
Die Staatsanwaltschaft entsendet einen Gutachter. Die Straßenmeisterei ordert ein Unternehmen zur Nassreinigung derf stark mit Öl verschmierten Straße. Bergungsunternehmen holen beide Unfallfahrzeuge. Die Bundesstraße bleibt über drei Stunden gesperrt.