02.01.2013 22:26 Uhr; BMA Freibad Cham

Die BMA im Chamer Freibad löst aus, die ILS Regensburg alarmiert den Chamer Löschzug. KdoW, ELW 1, TLF 16/25 und DLK 23/12 fahren an, restliches Personal geht auf Wachbereitschaft. Am Objekt hat ein automatischer Melder vermutlich durch Wassersdampf aus einer Sauna ausgelöst, die Feuerwehr stellt die Anlage zurück. Die Kräfte rücken nach 20 Minuten wieder an der Wache ein.