24.03.2013, 12:05 Sturmschaden Dach FOS Cham - Fotos

4 Ein Teilnehmer einer Musikveranstaltung an einem Chamer Gymnasium meldet lose Dachteile an einem Schulgebäude. KdoW und KBI Cham rücken aus. Gemeinsame Erkundung bestätigt die Meldung und zeigt das mögliche Gefahrensszenario auf. Die ILS alarmiert daraufhin die Schleife TAG I. ELW, VRW, DLK 23-12, RW-K rücken nach, weitere Kräfte blieben vorerst in Bereitschaft. Nach kompletter Sperrung des Straßenzugs werden die Teilnehmer der Veranstaltung aufgefordert, ihre an der Straße stehenden Fahrzeuge zu entfernen. Danach geht die DLK23-12 in Stellung. Nach Treffen umfangreicher Sicherungsmaßnahmen fahren drei Mann auf das Dach. Nach und nach entfernen sie die vom Wind bereits gelockerten bzw. schon losgerissenen Blechteile und
transportieren sie zu Boden.
Die Kräfte rücken nach 1 1/4 Stunden ein.