03.06.2013, 19.00 Katastropheneinsatz in Deggendorf - Fotos

1Gemeinsam mit weiteren Fahrzeugen aus dem Landkreis Cham rückt der GW-L zu einer Sandsackfüllstelle nach Deggendorf. Sein Auftrag ist vor Ort die Ausleuchtung. Vor Ort wird die ganze Nacht mit mehreren Anlagen die Füllung der Sandsäcke zum Schutz eines Damms fortgesetzt.
Die Kräfte rücken nach 11 Stunden ein.