05.09.2013, 14.05 Verkehrsunfall B20 vor Abfahrt Kothmaissling

Zwei PKW prallen im Begegnungsverkehr aufeinander - einer bleibt auf der Strasse, der andere liegt danach in der Böschung. ILS alarmiert zu einem "VU mit eingeklemmter Person" mehrere Feuerwehren. KdoW, VRW, LF 16-12, GW-D mit VSA rücken aus. Ersteintreffende Kräfte melden"keine Person eingeklemmt." Für den RW-K wird daher vorerst Wachbereitschaft angeordnet, nachendgültiger Situationsklärung wird das LF 16-12 abbestellt. Die Stadtteilfeuerwehr Chammünster und die FF Weiding sind in der Unfallstelle tätig. GW-D mit VSA und die Stadtteilfeuerwehr Kothmaissling übernehmen die Vollsperre der Bundesstraße. Nach einer Stunde ist die Strasse wieder frei.