02.02.2015 17:02 Uhr; Ölspur Stadtgebiet Cham

Verkehrsteilnehmer melden eine Ölspur im Chamer Stadtgebiet, die Kleinalarmschleife Tag 1 der Chamer Feuerwehr wird alarmiert. ELW 1, LF 16/12 und GW-Logistik-2-Kran rücken aus. An der gemeldeten Einsatzstelle ist auf der nassen Fahrbahn eine unbekannte Flüssigkeit auf einer Länge von mehreren 100 Metern feststellbar, Testpapier auf Kraftstoffe zeigt negativen Befund, eine Rutschgefahr ist nicht gegeben. In Absprache mit der Polizei wird der Einsatz eingestellt. Die Kräfte rücken nach 15 Minuten wieder an der Wache ein.