19.03.2015 11:25 Uhr; VU Knoten Cham Mitte -Fotos-

An der Ampelanlage Knoten Cham Mitte aus Richtung Furth im Wald kommt es zu einem Auffahrunfall, in einem PKW sind nach erster Meldung Personen eingeklemmt. Neben der Feuerwehr Chammünster wird der Chamer Rüstzug alarmiert. ELW 1, VRW, LF 16/12 und RW-2-Kran rücken aus. Vor Ort sind die beiden Personen noch im Fahrzeug, aber nicht eingeklemmt. Die Feuerwehr sichert die Einsatzstelle ab, leitet den Verkehr teilweise um. Die Batterie wird abgeklemmt und auslaufende Flüssigkeiten mit Bindemittel gebunden, in Absprache mit der Polizei eine Beschilderung "Ölspur" aufgestellt. Der Rettungsdienst versorgt 3 Verletzte Personen. Die Chamer Kräfte rücken nach 30 Minuten wieder an der Wache ein.