08.05.2015 22:53 Uhr; Kellerbrand Michelsdorf

Im Chamer Stadtteil Michelsdorf gerät die Verkleidung in einem Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses in Brand, Bewohner löschen das Feuer ab und tätigen den Notruf. Die ILS Regensburg alarmiert die Feuerwehr Altenmarkt zur Erkundung sowie den Rettungsdienst, zwei Personen werden mit Rauchgasvergiftung behandelt. Die Wärmebildkamera der Chamer Feuerwehr wird zur Kontrolle im Brandraum nachgefordert, ELW 1 der Chamer Feuerwehr rückt aus. Der Kellerbereich wird mit Überdrucklüfter belüftet, ein Atemschutztrupp der Ortsfeuerwehr kontrolliert die Räumlichkeiten auf Glutnester und Kohlenmonoxid, keine Feststellungen. Das Fahrzeug rückt nach 20 Minuten wieder an der Wache ein.