22.05.2015 06:14 Uhr; Verkehrsunfall Hinterhaidhof

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in der Gemeinde Traitsching wird neben den Feuerwehren Sattelpeilnstein und Sattelbogen, auch der Chamer Rüstzug alarmiert. VRW, LF 16/12 und RW2-Kran rücken aus, weiteres Personal geht auf Wachbereitschaft. Auf der Anfahrt teilt die erst eintreffende Feuerwehr: "Person befreit!" mit, die Chamer Fahrzeuge wenden daraufhin und rücken nach 20 Minuten wieder an der Wache ein.