06.07.2015 07:27 Uhr; Person in Aufzug Stadtgebiet

Eine Person meldet über Notruf das sie in einem Aufzug eines Geschäftshauses feststeckt. Die ILS Regensburg alarmiert die Chamer Feuerwehr, ELW 1 und LF 16/12 rücken aus. Auf der Anfahrt kann sich die Person eigenständig aus der Zwangslage befreien. LF 16/12 bricht die Alarmfahrt ab, ELW 1 ist bereits am Einsatz und erkundet, Person ist befreit, Hausverwaltung bereits über den defekten Aufzug informiert, eine Beschilderung "Aufzug defekt" wird in jedem Stockwerk an der Aufzugstüre angebracht, nach 20 Minuten Einsatzende.