07.07.2015 09:36; Brand Industriebetrieb Michelsdorf

In einem Industriebetrieb im Chamer Stadtteil Michelsdorf fängt der Filter einer Absauganlage an zu brennen. Die Mitarbeiter tätigen einen Notruf und räumen vorbildlich die Produktionsstätte. Neben der Feuerwehr Altenmarkt wird auch der Chamer Löschzug alarmiert, ELW 1, TLF 16/25, DLK 23/12 und TLF 24/50 rücken aus. Je ein Trupp der FF Altenmarkt und Cham geht mit Wärmebildkamera und C-Rohr vor, die Filteranlage wird geöffnet und durch kurze Wasserstöße abgelöscht. Die Glutreste werden mit zwei HiPress Geräten eingeschäumt und ins Freie verbracht, die Absaugung mit der Wärmebildkamer kontrolliert und ein Überdrucklüfter zur Belüftung der verrauchten Halle eingesetzt. Währen dem Rückbau wird der Löschzug zu einem erneuten Einsatz nach Chammünster abgerufen. ELW 1 verbleibt mit der FF Altenmarkt am Einsatz und rückt nach fast 1,5 Stunden wieder an der Wache ein.