09.09.2015 13:47 Uhr; BMA Industriebetrieb Cham

Nach Ablauf eines Brandmelders in einem Chamer Industriebetrieb alarmiert die ILS Regensburg den Chamer Löschzug. Von der Wache rücken aus ELW 1, TLF 16/25, DLK 23/12 und LF 16/12. Vor Ort ist das Gebäude bereits vorbildlich geräumt, die Erkundung zeigt einen ausgelösten automatischen Melder, Ursache unbekannt. Die Anlage wird zurückgestellt, die Kräfte rücken nach 15 Minuten wieder ab.