10.09.2015 12:41 Uhr; BMA Industriebetrieb Siechen

Die Brandmeldeanlage eines Industriebetriebes im Chamer Stadtteil Siechen läuft auf, nach Alarmierung rücken ELW 1, TLF 16/25 und DLK 23/12 aus. Weiteres Personal geht auf Wachbereitschaft da es sich um einen Fehlalarm handeln soll. Bei der Erkundung bestätigt sich der Fehlalarm, bei Arbeiten an der Klimaanlage ist Kältemittel ausgetreten und von einem Rauchansaugsystem als "Rauch" detektiert worden. Das Rauchansaugsystem wird mit Luft gespült und die Anlage zurückgestellt. Nach 30 Minuten rücken die letzten Kräfte ein.