15.09.2015 04:37 Uhr; VU B20 Chammünster-Kothmaißling

Auf der B20 ereignet sich zwischen den Anschlußstellen Chammünster und Kothmaißling ein Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten, die ILS Regensburg alarmiert die Feuerwehren Kothmaißling und Chammünster sowie die Kleinalarmschleife "VSA Nacht" der Chamer Feuerwehr zur Verkehrsabsicherung. TLF 24/50 rückt mit VSA aus, die FF Chameregg wird zur Unterstützung am Auffahrast Chameregg nachgefordert. Die Bundesstraße bleibt für fast 1,5 Stunden komplett gesperrt.