23.09.2015 17:36 Uhr; VU B20 mehrere Fahrzeuge

Zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen und einem LKW wird neben den Feuerwehren Kothmaißling, Weiding, Runding und Chammünster auch der Chamer Rüstzug alarmiert. Zwischen den Anschlußstellen Kothmaißling und Chameregg sind mehrere Fahrzeuge zusammengestoßen, die Fahrbahn teilweise blockiert, alle Personen entsteigen den Fahrzeugen unverletzt. Die Feuerwehr übernimmt die Verkehrsabsicherung und leitet auf Weisung der Polizei in Fahrtrichtung Furth im Wald ab Chameregg ab und säubert die Einsatzstelle. Im Einsatz ELW 1, VRW, LF 16/12, TLF 24/50 mit VSA. Die Fahrzeuge rücken nach einer Stunde wieder an der Wache ein.