24.09.2015 06:28 Uhr; VU Stadtgebiet Person eingeklemmt -Fotos-

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wird der Chamer Rüstzug in die Bahnhofstraße alarmiert. Vor dem Chamer Bahnhof ist ein PKW mit einem Bus kollidiert, im PKW ist der Fahrer mit den Beinen im Fußraum eingeklemmt, im Bus befinden sich mit dem Fahrer 7 Personen, drei davon sind leicht verletzt und werden vom Rettungsdienst betreut. Von der Feuerwache rücken KdoW, VRW, LF 16/12, RW-2-Kran und ELW 1 aus. Mit hydraulischem Gerät wird die Fahrertüre komplett entfernt und so eine Befreiung der Person ermöglicht. Die Einsatzstelle wird abgesichert, ausgeleuchtet und der Brandschutz sichergestellt. Die Fahreuge rücken nach einer Stunde wieder an der Wache ein.

2015.09.24 VU Stadtgebiet Person eingeklemmt