26.12.2015 20:19 Uhr; Fahrbanverunreinigung Rodingerstraße

Die Kleinalarmschleife Nacht 1 der Chamer Feuerwehr wird zusammen mit der FF Altenmarkt zu einer ausgedehnten Fahrbahnverunreinigung in die Rodingerstraße alarmiert. KdoW und LF 16/12 rücken aus. Auf einer Länge von 500m und einer Breite von teilweise bis zu 1m ist die Fahrbahn mit einer rutschigen Flüssigkeit, vermutlich Kühlwasser, verunreinigt. In Absprache mit der Polizei wird eine Beschilderung "Ölspur" aufgestellt und die Straße mit Bindemittel abgestreut. Die Kräfte rücken nach 30 Minuten wieder an der Wache ein.