21.02.2016 07:45 Uhr; BMA Wohnheim Cham

Der Chamer Löschzug wird mit dem Stichwort "Abgelaufener Brandmelder" zu einem Wohnheim in der Chamer Innenstadt alarmiert. KdoW, ELW 1, TLF 16/25, DLK 23/12 und LF 16/12 rücken aus. Bei Eintreffen hat die BMA nicht ausgelöst, akustischer Alarm ist im Gebäude deutlich zu hören. Bei der Erkundung kann der Alarm schnell verifiziert werden, in einem Zimmer wurde der Zimmernotruf gedrückt, der Alarm durch eine Mitarbeiterin falsch interpretiert. Die Fahrzeuge rücken nach 15 Minuten wieder an der Wache ein.