10.03.2016 12:50 Uhr; Person in Aufzug Windischbergerdorf

In einem Gebäude im Chamer Stadtteil Windischbergerdorf sind seit längerer Zeit 2 Personen eingeschlossen, der Aufzug öffnet die Kabinentüre nicht. Der Servicetechniker hat eine Anfahrt von mehreren Stunden, die Feuerwehr wird um Hilfe gebeten. Neben der örtlich zuständigen Feuerwehr Windischbergerdorf fährt ELW 1 die Einsatzstelle an. Der Aufzughauptschalter im Aufzugtriebwerksraum ist bereit durch die Haustechnik abgeschalten, ein manuelles Verfahren des Aufzuges um wenige cm nach oben und unten öffnet die Kabinentüre ebenso wenig wie die Betätigung der Notentriegelung. Der Aufzug wird durch lösen der Seilbremse vom EG in das 1. OG verfahren, sobald bündig lässt sich die Schacht- und Kabinentüre problemlos öffnen, beide Personen sind wohl auf. Sämtliche Aufzugtüren werden mit "Außer Betrieb" gekennzeichnet, der Aufzug wird erst wieder nach Instandsetzung durch die Servicefirma in Betrieb genommen. Die Kräfte rücken nach 40 Minuten wieder an der Wache ein.