13.04.2016 21:11 Uhr; Verkehrsunfall B20 Chammünster

Auf der B20 zwischen den Anschlußstellen Chameregg und Knoten Cham Mitte, kommt es auf der einspurigen Fahrbahn in Fahrtrichtung Cham zu einem Auffahrunfall. Die Polizei fordert die Feuerwehr zur Verkehrsabsicherung/Verkehrslenkung und Fahrbahnreinigung an. Neben der Feuerwehr Chammünster wird die Kleinalarmschleife VSA Nacht der Chamer Feuerwehr alarmiert. TLF 24/50 rückt mit VSA aus. Um den Verkehrsfluss zu gewährleisten, leitet der VSA auf Weisung der Polizei den Verkehr von der Überholspur in Fahrtrichtung Furth im Wald Höhe der Unfallstelle auf die rechte Fahrbahn. Nach über einer Stunde rückt das Fahrzeug wieder an der Wache ein.