18.05.2016 08:13 Uhr; Ausgedehnte Ölspur Stadtgebiet Cham

Die Kleinalarmschleife Tag 2 der Chamer Feuerwehr wird zu einer ausgedehnten Ölspur in die Rachelstraße alarmiert. auf einer Länge von mehreren hundert Metern ist eine teilweise 1m breite Ölspur, verursacht durch einen Motorschaden an einem PKW. Der Kreisbauhof fordert die Feuerwehr zur Unterstützung an. ELW 1, LF 16/12 und GW-Logistik-2-Kran rücken aus. die Einsatzstelle wird abgesichert, eine Beschilderung "Ölspur" aufgestellt und die Spur mit Bindemittel abgestreut. Zur Unterstützung bei der Aufnahme des Bindemittels wird in Absprache das THW Cham mit Kehrbesen nachgefordert. Die Kräfte rücken nach 1 Stunde wieder an der Wache ein.