30.05.2016 17:16 Uhr; Benzin aus PKW

Die Kleinalarmschleife Tag 2 der Chamer Feuerwehr wird zu einem Ölfleck an die Scheurerkreuzung alarmiert. Aus einem an einer roten Ampel wartenden PKW ist auf einer Fläche von über 2m2 Benzin auf Grund eines technischen Defektes ausgelaufen, mit Hilfe weiterer Verkehrsteilnehmer kann der Fahrer sein Fahrzeug auf einen nahen Parkplatz schieben. ELW 1 und LF 16/12 rücken aus, die Einsatzstelle wird abgesichert, der Brandschutz am PKW sichergestellt und die Benzinlache mit Bindemittel abgestreut. In Absprache mit der Polizei wird eine Beschilderung "Ölspur" aufgestellt. Die Kräfte rücken nach 30 Minuten wieder an der Wache ein.