05.09.2016 06:04 Uhr; VU B85 Altenmarkt -Fotos-

Ein PKW kommt zu Beginn einer Baustelle auf der B85 von Cham in Richtung Roding ins Schleudern, knallt mehrfach gegen die Leitplanke und gegen einen Kleinbus. Der Kleinbus dreht sich um 180° und bleibt entgegen der Fahrtrichtung stehen, der PKW kommt neben der Mittelleitplanke total demoliert zum Stehen. Neben der Feuerwehr Altenmarkt wird auch die Chamer Feuerwehr alarmiert. KdoW, VRW, LF 16/12 und TLF 24/50 mit VSA rücken aus. Die Kräfte haben Schwierigkeiten sich durch den rasch aufstauenden Verkehr bis zur Unfallstelle vorzuarbeiten, TLF 24/50 übernimmt mit VSA die Ausleitung am Knoten Süd. Vor Ort werden 2 leicht Verletzte durch den Rettungsdienst versorgt, der Brandschutz sichergestellt und Batterien abgeklemmt. Nach der Unfallaufnahme wird die Unfallstelle sofort freigeräumt, bereits 30 Minuten später kann der Verkehr langsam vorbei fließen. Die Kräfte rücken nach 1 Stunde an der Wache ein.