17.09.2016 16:50 Uhr; Wasserschaden Stadtgebiet Cham II

Im Chamer Stadtteil Janahof staut sich das Wasser entlang der Bundesstraße B20/85 im Straßengraben massiv an, die Straßen "Tiegelgruben" und "Gutmaninger Straße" werden bereits über 30cm hoch überflutet, angrenzende Wohngebäude drohen voll Wasser zu lauen. ELW 1 fährt die Einsatzstelle an und ordert die auf Wachbereitschaft stehenden Feuerwehren Hof und Gutmaning an. Mit zwei Tauchpumpen und beiden Tragkraftspritzen wird der Wasserpegel abgesenkt, GW-Logistik-2-Kran bingt leere Sandsäcke an den Stadtbauhof, hier werden diese mit Unterstützung der FF Hof gefüllt und zur Einsatzstelle verbracht. Die Kräfte rücken nach 2 Stunden wieder ein.