25.09.2016 06:43 Uhr; PKW gegen Hausmauer

Ein PKW kommt in der Chamer Innenstadt von der Straße ab und prallt frontal gegen eine Hausmauer. Der Fahrer entsteigt leicht verletzt eigenständig, es laufen Betriebsstoffe aus, die Kleinalarmschleife Nacht 4 der Chamer Feuerwehr wird zur Fahrbahnreinigung durch die Polizei nachgefordert. KdoW, ELW 1 und LF 16/12 rücken aus. Die Unfallstelle wird abgesichert, der Brandschutz sichergestellt und die Batterie abgeklemmt. Bindemittel wird aufgebracht und die Unfallstelle von Fahrzeugteilen gesäubert. Die Fahrzeuge rücken nach 30 Minuten wieder an der Wache ein.