25.09.2016 17:37 Uhr; Verkehrsunfall B20 Chammünster

Neben den Feuerwehren Chammünster und Kothmaißling wird auch die Kleinalarmschleife VSA Tag der Chamer Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall auf die B20 bei Chammünster alarmiert. Auf der Fahrspur in Richtung Cham ereignete sich ein Auffahrunfall mit mehreren verletzten Personen. Der Verkehr wird mittels VSA auf der Überholspur in Richtung Furth im Wald an der Einsatzstelle vorbeigeleitet. Während des Einsatzes kommt es in Richtung Chameregg auf der B85 zu einem weiteren Unfall mit Motorrad, auch hier betreut der Rettungsdienst eine verletzte Person, die FF Chamergg wird zur Ableitung des Verkehrs in Richtung Chammünster nachgefordert. Die Kräfte rücken nach 1,5 Stunden wieder an der Wache ein.