30.10.2016 19:51 Uhr; Brand Holzschuppen Michelsdorf

Neben den Feuerewhren der Umgebung wird auch der Chamer Löschzug zum Brand eines Holzschuppens nach Michelsdorf alarmiert. Bei Eintreffen steht eine Lagerstätte für Brennholz in Vollbrand, der Schuppen ist direkt an eine Scheune angebaut, Holzteile davon beginnen bereits zu brennen. Es werden mehrere C-Rohre zum Einsatz gebracht, teilweise unter Atemschutz. Das Feuer ist rasch eingedämmt. Das gelagerte Holz wird aus dem Schuppen ins Freie verbracht und dort abgelöscht. Die Chamer Kräfte rücken nach 1 Stunde wieder ab. Im Einsatz ELW 1, TLF 16/25, DLK 23/12, LF 16/12 und TLF 24/50.