06.11.2016 08:56 Uhr; Dieselspur Stadtgebiet Cham

Aus einem defekten PKW läuft während der Fahrt durch das Chamer Stadtgebiet massiv Diesel aus. Die Kleinalarmschleife Tag 2 der Chamer Feuerwehr wird alarmiert. Auf einer Länge von über 1km wird großflächig Bindemittel aufgebracht und eingerieben. Zur Unterstützung bei der Reinigung der Fahrbahn wird das THW Cham mit Kehrbesen nachgefordert. Die Einsatzstelle wird während der Fahrbahnreinigung abgesichert und im Anschluss eine Beschilderung "Ölspur" im Stadtgebiet aufgestellt. Im Einsatz KdoW, ELW 1, LF 16/12, GW-Logistik-2-Kran, TLF 16/25 und GW-Mess. Nach 2 Stunden rücken die Kräfte wieder an der Wache ein.