08.12.2016 16:27 Uhr Brand LKW B85 Knoten West

Auf der vierspurigen B85 von Untertraubenbach in Richtung Cham dringt während der Fahrt Rauch aus dem Motorraum eines LKW. Während der Fahrer eigenständig Löschversuche unternimmt, tätigen andere Verkehrsteilnehmer den Notruf. Mit dem Stichwort "Brand LKW" werden neben den Feuerwehren der Umgebung und einem weiteren VSA des THW OV Cham auch der Chamer Löschzug alarmiert. Von der Wache rücken ELW 1, TLF 16/25, LF 16/12, WLF-Kran mit AB-Sonderlöschmittel und GW-Dekon mit VSA aus. Bei Eintreffen ist der Brand bereits mit Hilfe eines Feuerlöschers gelöscht, der Motorraum wird mit der Wärmebildkamera kontrolliert, normale Temperaturen. Die Einsatzstelle wird mit dem VSA abgesichert, die Kräfte rücken nach 30 Minuten wieder ab.