10.12.2016 22:39 Uhr; Dieselspur Stadtgebiet Cham

Die Kleinalarmschleife Nacht 3 der Chamer Feuerwehr wird zu einer über 1km langen Dieselspur quer durch die Chamer Innenstadt angefordert. Von der Further Straße über Brunnendorf, Fuhrmannstraße, Janahofer Straße bis hin zur Prälat Wolker Straße zieht sich die durch einen PKW mit defekter Kraftstoffleitung verursachte Fahrbahnverunreinigung. Von der Wache rücken ELW 1, LF 16/12 und GW-Logistik-2-Kran aus. Die Gefahrenstelle wird abgesichert, großflächig Bindemittel aufgebracht und eine Beschilderung "Ölspur" in Absprache mit der Polizei im Stadtgebiet aufgestellt. Die Kräfte rücken kurz vor Mitternacht wieder an der Wache ein.