17.12.2016 um 22:44 Uhr; Brand Holzhütte Haderstadl

Im Stadtteil Haderstadl brennt eine Holzhütte, neben den Feuerwehren der Umgebung wird auch der Chamer Löschzug alarmiert. ELW 1, TLF 16/25, DLK 23/12, LF 16/12 und TLF 24/50 fahren an. Mehrere Trupp unter Atemschutz mit Wärmebildkamera gehen von Außen und Innen gegen die Flammen vor, der Brand ist rasch unter Kontrolle. Der Innenraum wird belüftet und Teile der Wandverkleidung abgenommen um Glutnester ablöschen zu können. Nach 1,5 Stunden rücken die ersten Kräfte wieder an der Wache ein.