25.01.2017 um 08:26 Uhr; Fahrbahnverunreinigung durch Hydrauliköl

An einem Traktor löst sich während der Fahrt im Ortsteil Janahof eine Hydraulikkupplung, es läuft Hydrauliköl auf einer Länge von 1km und einer Breite von 1m auf die Fahrbahn. Die Kleinalarmschleife Tag 2 der Chamer Feuerwehr wird alaramiert. Die Ölspur wird abgesichert, großflächig Bindemittel aufgebracht und eingekehrt. Eine Beschilderung "Ölspur" wird in Zusammenarbeit mit der Straßenmeisterei aufgestellt. ELW 1, LF 16/12 und GW-Logistik-2-Kran rücken nach 1,5 Stunden wieder an der Wache ein.