17.04.2017 um 16:02 Uhr; Brand Staning

In der Ortschaft Staning, Gemeinde Chamerau, brennt an einem Wohnhaus der Wintergarten, die Flammen greifen bereits auf Haus und einem angebauten Holzschuppen über. Neben den Feuerwehren der Gemeinde Chamerau werden auch die Wehren aus Haderstadl und Cham alarmiert. Von der Wachen rücken ELW 1, TLF 16/25, DLK 23/12, LF 16/12 und TLF 24/50 aus, weiteres Personal geht auf Wachbereitschaft. Beim Eintreffen zeigt der Löschangriff, teilweise unter Atemschutz, bereits Wirkung. Der Chamer Löschzug geht in Bereitschaft da nicht ersichtlich ist wie weit das Feuer in den Dachstuhl vorgedrungen ist. Mit der Wärmebildkamera des TLF 16/25 prüft ein Trupp permanent das Wohngebäude, nach einer Stunde können alle Kräfte bis auf die Brandwache abrücken, die Wachbereitschaft wird aufgelöst.