03.05.2017 um 15:48 Uhr; Person in Baugrube gestürzt

Auf einer Baustelle im Stadtteil Altenstadt, stürzt eine Person in die Baugrube. Der Rüstzug der Chamer Feuerwehr wird zur "Rettung aus Höhen und Tiefen" alarmiert. ELW 1, DLK 23/12, RW-2-Kran und LF 16/12 rücken aus, weiteres Personal geht auf Wachbereitschaft. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle ist die Person bereits dem Rettungsdienst übergeben, kein Einsatz der Feuerwehr mehr erforderlich, die Fahrzeuge stellen ein.