18.05.2017 um 15:37 Uhr; BMA Industriebetrieb Siechen

Die Brandmeldeanlage eines Industriebetriebes im Chamer Stadtteil Siechen läuft auf. Von der Wache rücken ELW 1, TLF 16/25, DLK 23/12 und WLF-Kran mit AB-Sonderlöschmittel aus. Bei Eintreffen ist das Gebäude bereits geräumt, die Erkundung zeigt einen ausgelösten automatischen Melder durch Staub bei Bohrarbeiten. Die Anlage wird zurückgestellt und das Gebäude für die Mitarbeiter wieder frei gegeben. Die Kräfte rücken nach 15 Minuten von der Einsatzstelle ab.