29.05.2017 um 06:01Uhr; Verkehrsunfall B20 Chammünster

Auf der B20 von Furth im Wald in Richtung Cham kommt es kurz nach der Anschlußstelle Chameregg zu einem Auffahrunfall zwischen einem PKW und LKW, die Fahrspur Richtung Cham ist komplett blockiert. Auf Anforderung der Polizei wird neben der Feuerwehr Chammünster auch die Kleinalarmschleife VSA Nacht alarmiert. TLF 24/50 rückt mit VSA aus und leitet in Höhe der Unfallstelle den Verkehr in Fahrtrichtung Furth im Wald von der Überholspur auf die rechte Spur, der Verkehr Richtung Cham kann somit an der Unfallstelle vorbeigeführt werden. Die Kräfte rücken nach 40 Minuten wieder an der Wache ein.