03.06.2017 um 19:55 Uhr; Chlorgeruch Waldmünchen

In einem Gebäude in der Stadt Waldmünchen wird der Geruch von Ammoniak gemeldet. Neben der Feuerwehr Waldmünchen wird auch der GW-Mess der Chamer Feuerwehr alarmiert. Auf der Anfahrt bestätigt sich ein Geruch in dem Gebäude, allerdings nicht nach Ammoniak sondern Chlor. In einem Behältnis werden Chlortabletten gelagert, durch die Wärme in den letzten Tagen haben diese begonnen sich zu zersetzen und dabei den Chlorgeruch verströmt. GW-Mess führt vor Ort Messungen auf Chlor durch und rückt nach 2 Stunden wieder an der Wache ein.