09.06.2017 um 21:04 Uhr; VU Kothmaißling Person eingeklemmt -Fotos-

Neben den Feuerwehren Weiding und Kothmaißling wird auch der Chamer Rüstzug alarmiert. Auf der Strecke von Rettenhof nach Kothmaißling, Höhe der Pfauensteinkurve, ist ein PKW nach links von der Fahrbahn abgekommen und mit der Beifahrerseite gegen einen Baum geprallt. Der Beifahrer ist im Beinbereich eingeklemmt. Von der Wache Rücken VRW, LF 16/12, RW-2-Kran, TLF 16/25 und ELW 1 aus. Die Einsatzstelle wird weiträumig abgesperrt und der Verkehr umgeleitet. Die Einsatzstelle über mehrere Lichtmasten ausgeleuchtet, der Brandschutz sichergestellt und die Person mit hydraulischen Rettungsgeräten nach 30 Minuten befreit. Der Rettungsdienst versorgt neben der Person im Fahrzeug auch den Fahrzeugführer. Die Kräfte der Chamer Feuerwehr rücken nach 1 Stunde wieder an der Wache ein.