22.10.2017 um 08:35 Uhr; Keller unter Wasser Rodinger Straße

Die Feuerwehr Altenmarkt wird zu mehreren Kellern unter Wasser alarmiert. Vor Ort wird teilweise über die TS8 und die Heckbaupumpe des Löschgruppenfahrzeuges der Wasserspiegel in den Gebäuden abgesenkt, ebenso werden mehrere Tauchpumpen eingesetzt. Zur Unterstützung fordert der Einsatzleiter zusätzliche Gerätschaft der Chamer Feuerwehr nach. KdoW fährt an und klärt ab, GW-Logistik-2-Kran folgt mit zwei Rollwägen "Wasserschaden" sowie Rollwagen "Tauchpumpen ATP20". Die Feuerwehr Altenmarkt übernimmt mit eigenem Personal die Gerätschaft Wasserschaden, die Kräfte der Chamer Feuerwehr pumpen mittels ATP20 einen Kanalstrang frei und rücken kurz vor 11 Uhr wieder an der Wache ein.