13.05.2018 um 17:42 Uhr; Baum auf Fahrbahn Innenstadt

Die Kleinalarmschleife Tag 1 der Chamer Feuerwehr wird zu einem umgestürzten Baum in die Innenstadt alarmiert. KdoW und LF 16/12 fahren an, weiteres Personal geht auf Wachbereitschaft. In einer Sackgasse ist vor dem letzten Anwesen, einem Vereinsheim, ein 15m langer Baum aus städtischem Grund mit einem Stammdurchmesser von 1m umgestürzt, die komplette Fahrbahn blockiert. Im Einvernehmen mit den Anwohnern bleibt der Baum liegen, der Bereitschaftsdienst des Chamer Stadtbauhofes wird verständigt und sichert mit Schildern und Warnleuchten die Fahrbahn bis zur Beseitigung durch den städtischen Bauhof am nächsten Tag ab. Die Kräfte rücken nach 30 Minuten wieder an der Wache ein.