17.05.2018 um 23:12 Uhr; PKW gegen LKW

Auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums im Chamer Stadtteil Altenmarkt, prallt ein PKW gegen die Zugmaschine eines dort abgestellten Sattelzuges. Neben der örtlich zuständigen Feuerwehr Altenmarkt wird auch die Kleinalarmschleife Nacht 2 der Chamer Feuerwehr alarmiert. KdoW, ELW 1, LF 16/12 und GW-Logistik-2-Kran fahren an, weiteres Personal ist auf Wachbereitschaft. Bei Eintreffen sind die beiden Personen aus dem Fahrzeug bereits durch Ersthelfer befreit und werden betreut, der LKW Fahrer entsteigt unverletzt seinem Fahrzeug. Am PKW steigt Rauch aus dem Motorraum auf, der Brandschutz wird sichergestellt, die Unfallstelle ausgeleuchtet und die Batterie abgeklemmt. Auslaufende Flüssigkeiten, sowohl am PKW als auch am LKW, werden mit Bindemittel aufgenommen. Zur Wahrung der Intimsphäre der Verletzten wird ein Bereich von 20m um die Unfallstelle abgesperrt. Nach Abtransport der Verletzten rückt die Chamer Feuerwehr gegen Mitternacht wieder an der Wache ein.