17.11.2018 um 05:37 Uhr; VU B85 Abfahrt Untertraubenbach

Auf der mehrspurigen B85 kommt es in Fahrtrichtung Roding, kurz vor Beginn der Ausfahrt Untertraubenbach, zu einem Verkehrsunfall. Die ILS Regensburg alarmiert die Feuerwehren Untertraubenbach, Altenmarkt und die Kleinalarmschleife VSA Nacht der Chamer Feuerwehr mit dem Stichwort "unklare Lage". Ein PKW ist alleine beteiligt, Betriebsstoffe laufen aus, die Fahrbahn auf  100m2 über beiden Fahrspuren mit Schotter und Fahrzeugteilen verschmutzt, zwei Personen sind leicht verletzt und eigenständig dem total beschädigten Fahrzeug entstiegen. KdoW ist vor Ort, TLF 24/50 mit VSA leitet den Verkehr langsam an der Unfallstelle vorbei. Nach der Aufnahme durch die Polizei wird die B85 in Richtung Roding für etwa 10 Minuten komplett gesperrt, Bindemittel aufgebracht und die Fahrbahnen gesäubert. Im Anschluss rückt die FF Altenmarkt und KdoW von der Einsatzstelle ab, die restlichen Kräfte nach der Bergung des Fahrzeuges.